Info

Der Gitarrist Frank Schultz hat als konzertierender Musiker mit diversen Musikerkollegen, wie Marc Withfield, Don Braden, Nippy Noya, Matthias Nadolny, Joris Teepe oder Matthias Bergmann die Bühne geteilt. Zur Zeit arbeitet Frank hauptsächlich mit seinem Quartett Schultz4, ist aber auch im Trio, in verschiedenen Duos oder auch Solo zu hören!

Neben seiner Tätigkeit als konzertierender Musiker ist Frank als Komponist und gelegentlich als freier Mitarbeiter für die Zeitschrift ‚Gitarre & Bass‘ tätig. Er ist außerdem ein erfahrener Lehrer und gibt Workshops zu Themen wie: „Jazzgitarre“, Üben und Spielen“ oder „Spielen in einer Band“.

Der Weser Kurier schrieb: „Wie traumwandlerisch findet Frank Schultz das rechte Maß der Töne in seinen Improvisationen und Melodiebögen. Kein überflüssiger Schlenker in effekthaschender Manier aber auch kein Ton zu wenig hemmen den fließenden Lauf seiner Gitarre.“


Hier einige ältere Aufnahmen mit Oliver Rehmann am Schlagzeug und Markus Braun am Kontrabass:

Sunday Walz
Mediterrenean Sunday
Friday Night – Autumn Rain
Deceptive Thursday
(There are) no lights on Wednesday Ave

Hier einige Aufnahmen meines Quartetts, mit Moritz von Kleist am Tenor, Thomas Wörle am Schlagzeug und Hendrika Entzian am Kontrabass:

Sanddorndüne
Treibgut
Und was is mit Tee?

Termine

15. und 16. Mai 2021

Jazzhausschule / Köln


Workshop „Lernen, Üben, Spielen“

Der Kurs findet gegebenenfalls Online statt!

.

.

04. und 05. September

Köln / Jazzhausschule

Workshop „Modern Jazz Guitar“

Der Kurs findet gegebenenfalls Online statt!

17. – 19. September

Nordenham / Jahnhalle

Bandworkshop

20. und 21. November

Trier / Club-Vereinshaus

Jazzworkshop


Kontakt

Kontaktadresse

Frank Schultz
Neusser Wall 12
50670 Köln
kontakt@frankschultzjazz.de

Booking

01 71 / 3 17 59 66
booking@frankschultzjazz.de


Newsletter

Hier klicken um zum Newsletter zu kommen.